Home


Einleitende Betrachtungen

Der Schwarzwaldverein, vor 150 Jahren in Freiburg gegründet, zählt heute mehr als 92 000 Mitglieder und kann als einer der ältesten deutschen Gebirgs- und Wander- vereine bezeichnet werden. Auch die Ortsgruppe Nagold im Bezirk Nagoldtal mit 388 Mitgliedern (Stand 31.12.2015) kann sich sehen lassen, auch wenn der Nagolder Verein beinahe 25 Jahre jünger ist als der Hauptverein.

 

Der Schwarzwaldverein Nagold hat sich laut Satzung folgendes zur Aufgabe gemacht:

Bau und Unterhaltung von Wanderwegen, markieren von Wegen.

Errichtung und Unterhaltung von Wanderheimen und Schutzhütten. 

Veranstaltungen von gemeinschaftlichen Wanderungen, Lehrausflügen und Vorträgen, die nicht auf Erwerbswirtschaft gerichtet sind. Pflege der Jugendwanderungen und der Jugendarbeit.

Naturschutz und Heimatpflege. 

 

Der Schwarzwaldverein steht jedermann ohne Ansehen von Herkunft, Geschlecht, Weltanschauung oder Religion offen. Er ist politisch nicht gebunden und neutral.“

Als der Schwarzwaldverein am 8. Juni 1864 in Freiburg gegründet wurde, hatte der Verein noch einen anderen Namen und andere Ziele. 

Pflege des Wanderns- so stand es aber seit eh und je in den Satzungen und damit war das Wandern ein Hauptanliegen unserer Vorväter, als sie diesen Schwarzwaldverein gründeten.

Seit dieser Zeit hat sich viel geändert, auch in den Wandervereinen.

Mit zunehmendem Wohlstand änderte sich das Freizeitverhalten. Fast schien es, als würden das Auto und andere Verkehrsmittel den Wanderer gänzlich verschwinden lassen.

Doch die Zahl der Wanderfreudigen nahm in der Zeit der “Automobilisierung“ von Jahr zu Jahr wieder zu. 

Auf der Flucht vor der Hektik des Alltages hatten viele Menschen das Wandern neu entdeckt. Sie hatten begriffen, dass die Bewegung in der Natur das billigste Mittel ist, den heutigen Zivilisationskrankheiten zu begegnen. Die 100- jährigen Wurzeln des Schwarzwaldvereins sind tief in dieser Natur verankert. Sie sind kräftig und gesund. 

Wir als die heutige Generation sind aufgerufen, sie zu pflegen, sie am Leben zu erhalten und zu ihrem Wachstum beizutragen. Wir sollten das, was in rund 100 Jahren geschaffen worden ist, nicht leichtfertig dem so genannten Zeitgeist opfern. 

Dazu gehört auch der Natur- und Umweltschutz.

 

Gruppierungen: 

Junge Familie, Jugendgruppe, Junioren, Frauen Gymnastikgruppe, Frauengruppe, Mittwochsgesellschaft, zwei Seniorengruppen, Mittwochsgesellschaft und Donnerstagswanderer.

 

Stand 31.12.2016 zählt der Schwarzwaldverein - Ortsgruppe Nagold - 348 Mitglieder


zurück